DERTOUR Reisebüro Logo
Jordanien – Eine Reise in das Königreich der Zeit
Gesponsert
Wir arbeiten mit Partnern zusammen, um Ihnen Inhalte zu präsentieren, die für Sie relevant und interessant sein könnten. Diese Anzeige wird von der DERTOUR Deutschland GmbH gesponsert.

Das Haschemitische Königreich Jordanien, das schon zu früheren Zeiten Reisende faszinierte, begeistert mit seiner bunten Mischung aus Moderne und Tradition. Zu den Besonderheiten des Landes zählen das atemberaubende Wadi Rum, das rastlose Stadtzentrum Ammans und die majestätischen Ruinen der einst vergessenen Zivilisationen. Jordanien ist ein einzigartiges Reiseziel, das atemberaubende Ausblicke, charmante Unterkünfte und ausgezeichnete Küche bietet. Es ist das Land unzähliger Wunder, die Sie mit Sicherheit begeistern werden.

Das touristische Juwel Petra

Von hohen Bergen umgeben, liegt die über 2.000 Jahre alte ehemalige nabatäische Handelsstadt Petra versteckt im Süden Jordaniens. Die beeindruckende rosarote Felsenstadt war über 1.000 Jahre in Vergessenheit geraten, bis sie 1812 vom Schweizer Forscher Johann Ludwig Burckhardt wiederentdeckt wurde. Heute ist das Weltwunder der Neuzeit zweifellos die größte touristische Attraktion Jordaniens. Auf ihrer Entdeckungsreise durch das weitläufige Areal können Besucher hunderte Felsengräber und Tempelfassaden, Grabhallen und Felsreliefs erkunden.

Jordanien / Petra & Umgebung / Petra
Mövenpick Resort Petra
3 Nächte/Frühstück
p.P. ab 266 €

Amman - die Stadt auf über 20 Hügeln

Die lebendige Metropole Amman ist der ideale Ausgangspunkt, um Jordanien zu erkunden. Die Hauptstadt Jordaniens präsentiert sich als eine Stadt voller Kontraste – ein Schmelztiegel von Tradition und Moderne inmitten einer hügeligen Landschaft, mit der Wüste auf der einen und dem fruchtbaren Jordantal auf der anderen Seite. Vom Zitadellenhügel aus erstreckt sich ein weiter Blick über das Häusermeer und auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Erlebnis Wadi Rum

Als Heimat nomadischer Beduinenstämme ist Wadi Rum ein ruhiger Zufluchtsort mit Sternen, Sand und Sonne, somit eine perfekte Ergänzung zu Ammans Metropole. Sie können einen Jeep-Safari unternehmen, das Leben der Beduinen kennenlernen und die ein oder andere Nacht im Wüstencamp unter dem Sternenhimmel verbringen.

Wellness am Toten Meer

Entspannen Sie sich in diesem einzigarten Gewässer, in dem Sie immer an der Oberfläche schwimmen. Sie genießen das größte, natürliche Spa der Welt und können sich eine wohltuende Massage gönnen oder die Wirkung der Mineralien aus dem Meeresboden erfahren. Erstklassige Hotels bieten zudem eine erholsame Tagesgestaltung mit Sonnenbaden, Schwimmen und dem Besuch hervorragender Restaurants.

Jordanien / Totes Meer & Umgebung / Sweimeh
Crowne Plaza Jordan - Dead Sea Resort & Spa
7 Nächte/Frühstück
p.P. ab 676 €

Das Rote Meer

Entspannen Sie sich in diesem einzigarten Gewässer, in dem Sie immer an der Oberfläche schwimmen. Sie genießen das größte, natürliche Spa der Welt und können sich eine wohltuende Massage gönnen oder die Wirkung der Mineralien aus dem Meeresboden erfahren. Erstklassige Hotels bieten zudem eine erholsame Tagesgestaltung mit Sonnenbaden, Schwimmen und dem Besuch hervorragender Restaurants.

Aktivurlaub in Jordanien

Jordanien ist ein Paradies für Natur und Outdoor-Fans – insbesondere im Frühjahr, wenn die Täler grün und die Temperaturen angenehm sind. Hier warten die unterschiedlichsten Erlebnisse auf die Besucher: von einer Wanderung auf dem Jordan Trail oder im Gebirge des Dana Biosphärenreservat über Touren zwischen Sand und Felsen in der Wüste Wadi Rum und Canyoning-Abenteuern in menschenleeren, wasserreichen Tälern bis hin zu Tauchmöglichkeiten am Roten Meer.

Jordanien / Rundreise
Jordanien entdecken
7 Nächte/Halbpension
p.P. ab 1.149 €

Actionreiche Canyoning-Tour durch das Wadi Mujib

Mit seiner spektakulären Szenerie an der Ostküste des Toten Meeres ist das Naturschutzgebiet von Mujib das am tiefsten gelegene der Welt. Der „Grand Canyon von Jordanien“ gilt als Paradies für Abenteuerlustige. Kletternd, durchs Wasser watend und sogar schwimmend bezwingen Besucher während einer geführten Canyoning-Tour die beeindruckende Schlucht.

Die jordanische Küche erleben

Ganz gleich, welche Vorlieben Sie haben, die jordanische Küche wird Ihnen definitiv etwas anbieten, das ihre geschmacklichen Vorlieben zufriedenstellen wird. Bei Kochkursen im Petra Kitchen oder bei Beit Sitti in Amman bereiten Gäste zusammen mit Einheimischen traditionelle Speisen zu. Das Nationalgericht ist Mansaf, was aus Reis und Lammfleisch besteht. Jordanien ist reich an Beduinentraditionen und bei einer Übernachtung in einem Beduinencamp im Wadi Rum haben Gäste die Möglichkeit wie ein Beduine aus dem Erdofen „Al-Zarb“ zu speisen.

Unsere Jordanien Spezialisten beraten Sie gerne:

Mike Schwarz
Expert/-in für Jordanien
Hermann Macht
Expert/-in für Jordanien, und Rundreise
Gabriele Hoffmann
Expert/-in für Jordanien

Noch mehr Inspiration

Service & Beratung

Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.
Unsere Reisebüros
Finden Sie Ihr nächstes DERTOUR Reisebüro und lassen Sie sich vor Ort kompetent beraten.
Beratungstermin
Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin mit unseren Spezialisten vor Ort
Instagram
Folge Sie uns auf Instagram und verpassen Sie keine Neuigkeiten
Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Reiseangebote, tolle Specials und attraktive Gewinnspiele.
Unsere Reisebüros
Finden Sie Ihr nächstes DERTOUR Reisebüro und lassen Sie sich vor Ort beraten.
Beratungstermin
Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin mit unseren Spezialisten vor Ort
Instagram
Folge Sie uns auf Instagram und verpassen Sie keine Neuigkeiten